Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aktuelles  · 

Aktuelles

17.07.2017 Verstärkung gesucht!

Die Selbsthilfegruppe "Das graue Dreieck" bietet Unterstützung für Schlaganfallpatienten und deren Angehörige.
"Das graue Dreieck war das erste, was ich nach dem Koma gesehen habe", erklärt Horst Endemann, den Vereinsnamen. Vier Tage war er nach dem Schlaganfall nicht bei Bewusstsein. Der Haltegriff über den Krankenhausbetten ist aber nicht nur ein Zeichen für die schwere Erkrankung nach einem Hirnschlag, sondern auch ein Symbol für die Möglichkeit Hilfen zu ergreifen und sich wieder aufzurichten.
Vor vielen Jahren haben Horst Endemann und seine Frau Marlies daher einen Verein gegründet, in dem sich Schlaganfallpatienten und deren Angehörige regelmäßig treffen und austauschen und sich so gegenseitig unterstützen und stärken.
Die Treffen finden monatlich in der Selbsthilfe-Kontaktstelle, Gutenbergstraße 6, 46045 Oberhausen statt.
Für genaue Informationen, melden Sie sich gern in der Selbsthilfe-Kontaktstelle (Tel.3019620)

28. August, 18.00 Uhr
Gruppengründung “Menschen mit Depressionen“, weitere Infos in der Selbsthilfe-Kontaktstelle

6.Oktober 2017
Lesung und Bilderausstellung: "Ein Kind mit Autismus zu begleiten, ist auch eine Reise zu sich selbst." Holtener Str. 2, Oberhausen

 Weitere Infos (957KB)

 

Zur Wanderausstellung [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Fakten gegen Vorurteile [Mehr]


 
top